KURZ UND KNAPP:

aus dem Inhalt der PZ Nr. 07 vom 05.04.2018

 

Neueröffnung der Musikschule Bruneck - Das Ende einer Odyssee

Am 24. März 2018 wurde die Musikschule in Bruneck feierlich eröffnet und damit offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Mit dem Umbau und der Erweiterung des Ragenhauses  hat ein mühsamer Weg sein lang ersehntes Ende gefunden. Entsprechend erleichtert und zufrieden war auch die Stimmung, bei den Verantwortlichen und unmittelbar Beteiligten sowieso, aber auch bei den zahlreichen Gästen und Gratulanten.

   

Tabuthema Zwangsbehandlungen - Die Fälle gehen zurück

Am 19. März fand im Bozner Landhaus eine Zusammenkunft zwischen Vertretern der Selbsthilfevereinigungen psychisch Kranker und den Primaren der Psychiatrien Südtirols statt, die von der Volksanwältin Dr. Gabriele Morandell einberufen worden war. Die Selbsthilfevereine der Betroffenen und der Angehörigen, „Lichtung“ und „Ariadne“, hatten als Hauptthema die Zwangsbehandlungen gewählt, die möglichst untraumatisch und möglichst selten stattfinden sollten.

 

KVW Pustertal feiert 70 Jahre - Viel Licht, aber auch Schatten

Am 17. März 2018 fand die diesjährige Bezirksversammlung des KVW Pustertal statt. Ein Nachmittag als Geburtstagsfeier für den größten Sozialverband des Landes, der heuer 70 Jahre alt wird, mit Musik von der Familie Schwärzer aus Gais und einer interessanten Podiumsdiskussion. Dabei wurden auch die Schattenseiten unserer Wohlstandsgesellschaft durchleuchtet. Denn es ist nicht alles Gold was glänzt.  

  

Häuser- und Höfegeschichte von Prettau - Die gesammelten Schätze teilen

Seit 15 Jahren spürt Paul Johann Leiter der Geschichte seines Heimatdorfes Prettau nach. Dabei hat es ihm vor allem die Historie der verschiedenen Gebäude angetan. Auf über 3.800 Seiten ist seine Trans-kription von historischen Dokumenten mittlerweile angewachsen. „Abgeschlossen ist diese Arbeit noch lange, lange nicht, doch irgendwann ist die Zeit reif, um die Ergebnisse der Nachforschungen – und seien es auch nur Zwischenergebnisse – mit Interessierten zu teilen“, erzählt der Heimatforscher aus Leidenschaft und lädt zur Vorstellung der Prettauer Häuser- und Höfegeschichte – in Folgen – an den fünf Samstagen nach Ostern. Alle sind herzlich dazu eingeladen. 

  

SVP-Bezirkstag in Bruneck - Der Wahlkampf ist eröffnet

Meinhard Durnwalder ist der neue Shootingstar der SVP: Hemdsärmelig, bodenständig und gesprächsoffen. Seit kurzem ist er auch Sprecher aller SVP-Bezirksobmänner. Dieses prestigeträchtige Amt brachte dem SVP-Bezirk Pustertal die lang ersehnte Vertretung im SVP-Präsidium zurück. Das berühmte Durnwalder-Gen liegt ihm also im Blut. Das kommt bei den Leuten gut an. Genauso seine klare Sprache. Denn er scheut nicht davor zurück, die Themen klar aufzuzeigen. Kante zu zeigen und klare Botschaften an die Frau bzw. den Mann zu bringen. 

 

Wald, Weide, Wolf und Bär - Des Bauern wilde Mär

Beim großen Info-Tag des Südtiroler Bauernbundes in Bruneck, am 26. März 2018, standen die großen Beutegreifer Bär und Wolf, insbesondere jedoch letzterer im Mittelpunkt. Er, der Inbegriff des Bösen, beschäftigte die Landespolitiker wie die Spitzenvertreter des Bauernbundes gleichermaßen. Die konzertierte Schlussfolgerung daraus: „Für Bär und Wolf ist der Alpenraum tabu!“ Des Weiteren befassten sich die Referenten mit den Perspektiven der Landwirtschaft übers Jahr 2020 hinaus. In diesem Kontext galt die Hauptaufmerksamkeit den familiengeführten Berghöfen. Den SBB-Kandidaten, die bei den Wahlen im Herbst antreten, war außerdem ein angemessenes Zeitfenster vorbehalten. 

  

Bezirksversammlung der Pustertaler Kaufleute - Die Herausforderungen annehmen

Im Rahmen der Bezirkssitzung der Pustertaler Kaufleute wurde der Bezirksausschuss neu bestellt und langjährige Mitglieder geehrt. Vor allem die Standortentwicklung und der damit verbundene Kampf gegen Detailgroßhändler auf der grünen Wiese wird die hds-Funktionäre auch weiterhin fordern. Dennoch sei es gelungen, die Basis für erfolgreiches Arbeiten zu schaffen.  

 

Menschen im Portrait: Joesi Prokopetz - Der Vater des Austropop

Selbstverständlich ist er kein Brunecker, lässt aber nach eigener Aussage mehr Geld in der Rienzstadt zurück, als er hier bei seinen Auftritten verdient. Die Rede ist von Joesi Prokopetz, Kabarettist, Autor, Darsteller, Liedermacher. Über den gebürtigen Wiener zu schreiben, ist eigentlich verschossene Munition und einer der wenigen Augenblicke in dem sich PZ-Redakteurin Judith Steinmair darüber ärgert, nicht doch beim hausinternen Radiosender Holiday angeheuert zu haben – denn bei allem was Joesi Prokopetz  macht, ist er vor allem eines: ein genialer Sprachvirtuose. Auszüge aus einem zwanglosen und bisweilen nicht ganz so ernst gemeinten Frühstücksinterview in einem Brunecker Hotel...

  

Hans Kammerlander - Höhen und Tiefen eines Lebens

Lange war es ruhig um ihn gewesen. Die Rede ist von Hans Kammerlander, einen der besten Bergsteiger der Welt. Nun dürfte er wieder verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit geraten. Im kommenden Herbst erscheint nämlich ein Film über sein spektakuläres Leben. Und vergangene Woche wurde im Anschluss an die Leipziger Buchmesse seine Autobiografie vorgestellt - mit großem Erfolg. Die Autoren der grundehrlichen Lebensbilanz des Extrembergsteigers: Der deutsche Journalist Mario Vigl und die freie Publizistin Verena Duregger, die unter anderem auch als PZ-Redakteurin tätig ist. Judith Steinmair hat ihre Kollegin zum Gespräch gebeten.

  

Manuela Mölgg verabschiedet sich vom Rennzirkus - Ein Abschied mit Wehmut

Die Vereine und Honoratioren von St. Vigil in Enneberg bereiteten Manuela Mölgg am 19. März 2018 einen grandiosen Empfang. Nach 18 bestrittenen Weltcupsaisonen hängte sie ihre Rennkarriere offiziell an den sprichwörtlichen Nagel. 

   

Neuer Major bei den Pustertaler Schützen - Erich Mayr übernimmt das Zepter

Ganz im Zeichen der anstehenden Neuwahlen und dem Motto „100 Jahre Ende 1. Weltkrieg – 100 Jahre Zerreißung Tirols – 1918 – 2018“ stand am 18. März der Bezirkstag des Schützenbezirkes Pustertal in Antholz Mittertal. Der bisherige Major Haymo Laner stand für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung. An seines Stelle wurde der bisherige Hauptmann der Schützenkompanie Pfunders, Erich Mayr, zum neuen Major gewählt. Christian Steger und Markus Hackhofer wurden als Stellvertreter bzw. Fähnrich in ihren Ämtern bestätigt.

   

Berge und Meer - Ein unvergessliches Erlebnis

Vor kurzem wurde ein dreijähriges Schulpartnerschaftsprojekt zwischen der Olanger Mittelschule David Kofler und der Mittelschule Dante Arfelli von Cesenatico abgeschlossen. In das Projekt, das im Schuljahr 2015/2016 initiiert wurde, waren 38 Schüler/innen und vier Lehrpersonen involviert. 

    

Ein Projekt der Hellenstainer - Die gesunde Jause

Im laufenden Schuljahr startete der Antholzer Fachlehrer für Bäckerei, Martin Hecher mit seinen Schülerinnen und Schülern der zweiten sowie dritten Berufsfachschule der Konditorei/Bäckerei an der Landesberufsschule „Emma Hellenstainer“ ein interessantes Projekt. Es nennt sich „Gesunde Jause“ und wird vom jungen Bäckerlehrer im Rahmen seiner Lehrersausbildung durchgeführt. Tatkräftig unterstützt wurde er von seinen Fachkollegen des Bäckerteams der Schule.

    

Prima la Musica - Einfach prima!

Der Gesamttiroler Jugendmusikwettbewerb „prima la musica“ ist mit einem musikalischen Feuerwerk zu Ende gegangen. Das Preisträgerkonzert in Innsbruck war einer der großen Höhepunkte. Die Pustertaler Jungmusikanten wussten absolut zu überzeugen. Insgesamt nahmen 980 junge Musiker aus allen Tiroler Landesteilten am größten Jugendmusikwettbewerb teil.

  

Wasser Licht Festival in Brixen - 27 Lichtinstallationen - 14 Künstler - 8 Nationen

Vor kurzem wurde das Wasser-Licht-Festival in Brixen vorgestellt, das vom 10. bis 26. Mai in der zweiten Auflage in der Bischofsstadt stattfindet. Lokale und internationale Lichtkünstler verwandeln die unterschiedlichen Wasserstandorte der Stadt Brixen mit ihren kreativen Ideen und besonderen Installationen in ein Lichtermeer. 

  

Das Sozialwissenschaftliche Gymnasium bringt die Uraufführung eines Märchen-Musicals - Schneeröschen, Dornwittchen & Co

Die dritte und vierte Musikklasse des sozialwissenschaftlichen Gymnasiums von Bruneck wird ein Märchen-Musical uraufführen. Dabei wurden 24 verschiedene Disney-Songs zu einem einzigen musikalischen Ensemble zusammengeführt – mit überraschenden Ergebnissen. Die zudem noch auffallend zeitnah sind. 

 

Die Nachwuchs-Mountainbiker - Auf in die neue Saison

Am Ostermontag starteten die heimischen Nachwuchsmountainbiker in die neue Saison. Zum Auftakt der VSS/Raiffeisen Jugend-Trophy fand das erste Cross-Country- und ein Hindernisrennen statt. Insgesamt 18 Rennen in 14 Südtiroler Gemeinden stehen im Laufe des Jahres auf dem Plan. Fünf Renntermine gibt es im Pustertal. 

    

VSS-Kinderski-Landesmeisterschaft am Kronplatz - Ein tolles Skifest

Die 29. Auflage der VSS/Raiffeisen-Kinderski-Landesmeisterschaften am Furkelpass am Kronplatz hatte es in sich. Insgesamt 738 gemeldete Nachwuchs-Skifahrer sorgten für großartige Stimmung, zudem ließen zahlreiche Athleten ihr Talent aufblitzen. Aufgrund des großen Teilnehmerfeldes fanden die VSS-Titelkämpfe erstmals aufgeteilt auf zwei Tage statt. Erfolgreichster Verein war der SC Gherdeina.

  

Raiffeisen Slopestyle-Tour - Finaler Showdown am Kronplatz

Vor kurzem ging das Saisonsfinale der Raiffeisen-South-Tyrol-Slopestyle-Tour des Jahres 2018 auf dem Kronplatz in die Endrunde. Aus allen Landesteilen reisten knapp 40 Rider ein fünftes Mal an, um im entscheidenden Contest nochmals ihre besten Runs zu zeigen. F-Tech Snowpark Constructions bot den Teilnehmern perfekt geshapte Contest-Lines. Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein verfeinerte die gute Stimmung unter allen Beteiligten.

  

Sonderthema: Alles für den Garten - Markisen & Sonnenschutz

 

Zusätzliche Informationen