KURZ UND KNAPP:

aus dem Inhalt der PZ Nr. 06 vom 19.03.2020

 

Coronavirus-Pandemie: Tourismus geht in die Knie

Die Wintersaison 2019/020 erfuhr am 10 März ein abruptes Ende. Das vorzeitige Aus hatte der Präsident des Ministerrates, nebst zahlreichen anderen schwerwiegenden Maßnahmen, zwecks Bekämpfung der Pandemie dekretiert. Darunter stöhnen Wirtschaft und die Gesellschaft insgesamt. Der derzeitige Zustand gilt vorerst bis zum 3. April 2020. 

  

Bei den Gastwirten nachgefragt: Ein harter Schlag für alle

Karin und Klaus Budroni-Plaikner (Vitaurina Royal Hotel, Mühlen bei Sand in Taufers)

Wir mussten am 8. März 2020 unser erst letzten Sommer komplett neu umgebautes ***s Hotel leider sechs Wochen vor Saisonsende schließen. Nach der Einstufung vom RKI am 5. März und den darauf sich täglich überschlagenden Nachrichten und Ereignissen, haben uns binnen weniger Tagen alle !! gebuchten Wintergäste storniert.

 

Talschaftspräsident und Bürgermeister Roland Griessmair: Jeder ist gefordert!

Coronavirus: Maßnahmen und Folgen. Das wird uns wohl noch lange beschäftigen. PZ-Redakteurin Judith Steinmair hat mit Roland Griessmair, Bürgermeister von Bruneck und Präsident der Bezirksgemeinschaft Pustertal, nicht gesprochen, sondern sich selbstverständlich via E-Mail ausgetauscht.

 

Coronavirus-Krise: Die rechtliche Situation

PZ Chefredakteur Reinhard Weger und Rechtsanwalt Dieter Schramm aus Bruneck über die von Seiten des Ministerpräsidenten Giuseppe Conte erlassenen dringenden Maßnahmen zur Eindämmung und Bekämpfung des Coronavirus.   

 

Interview mit Dr. Rudolf Gruber zur Corona-Krise

Liebe Leserinnen und Leser, 

anbei einige wichtige allgemeine Empfehlungen, die nach meiner Erfahrung und Überzeugung in der derzeitigen Situation rund um die Bekämpfung des Coronavirus dem Körper sehr guttun können.

 

Martin Knollseisen aus Ehrenburg: Gegangen und doch geblieben

In Trauer und mit großer Betroffenheit nimmt der ASV Kiens Abschied von seinem langjährigen Linienrichter Martin Knollseisen, welcher am 31. Januar 2020 durch einen tragischen Unfall aus der Blüte des Lebens gerissen wurde.

 

Menschen im Portrait - Reinhard Steger: "Ein Koch muss Menschen begeistern können"

Der Kochhut ist sein Markenzeichen - und hilft ihm, Haltung zu bewahren: Reinhard Steger, Präsident des Südtiroler Köcheverbandes, ist Koch, Lehrer und Berater. Ein Gespräch über 30 unbeantwortete Bewerbungsschreiben, Leidenschaft für Lebensmittel und die Fähigkeit, sich an neue Herausforderungen anzupassen.

  

Umfangreiche Studie von Erich Tasser: Wie geht's den Fischen?

Über das Interreg-Projekt ALFFA wird unter der Federführung des Prettauer Wissenschaftlers Erich Tasser eine gesamtheitliche Analyse der Einflussfaktoren und ihre Wirkung auf die Fischfauna im inneralpinen Raum durchgeführt. Dabei kam heraus, dass eine Kombination von gleich mehreren Stressfaktoren der heimischen Fischpopulation schadet.

  

TMC-Veranstaltung: Die Quadratur des Kreises

Am zweiten März 2020 fand eine TMC-Veranstaltung statt, wobei über die Wechselwirkungen zwischen Architektur, Raum, Tourismus und Gesellschaft eine angeregte Debatte geführt wurde. Dabei wurden vor allem Bedeutung und Wirkung von Architektur auf den Tourismus durchleuchtet. 

  

Jahresvollversammlung des Fischervereins Percha: Der Schulterschluss

Ganz im Zeichen des Zusammenschlusses der örtlichen Fischervereine zur „Fischergemeinschaft Percha, Olang, Salamonsbrunn“ stand die Jahresvollversammlung des Fischervereines Percha, zu der der Präsident seine Mitglieder am 7. Februar 2020 einberufen hat. Das Interesse an der Teilnahme an dieser Vollversammlung war sehr groß. So war die Vollversammlung mit 89 Prozent der Mitglieder (vertreten durch Anwesenheit bzw. durch Delegierung) schon in der ersten Einberufung beschlussfähig, worüber sich Präsident Anton Fauster sehr erfreut zeigte. 

  

Tourismusverein Ahrntal: Es lief richtig gut

Vor wenigen Wochen fand im Vereinshaus in Steinhaus die alljährliche Vollversammlung des Tourismusvereins Ahrntal statt. Über 120 Mitglieder, Gönner und Ehrengäste – darunter die beiden Bürgermeister Helmut Klammer und Robert Alexander Steger - waren mit dabei. Präsident Michael Zimmerhofer eröffnete die Sitzung mit einer Gedenkminute für die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder und Förderer des Tourismusvereins. 

 

Musiktheater: Du hast "n" Freund in mir

Das Musiktheater von Tuba-Voiceline und dem Kinderchor Ehrenburg ist gut angekommen. Die Besucher im voll besetzten Ragenhaus waren schlicht begeistert. Die kulturelle Veranstaltung soll eine Fortführung erhalten.

  

Gelungene Premiere: Massenselbstmord im Vinzentinum

Die skurrile Komödie „Der wunderbare Massenselbstmord“ des Vinzentiner Maturatheaters war ein voller Erfolg. Das Stück von Arto Paasilinna fand unter der Regie von Gerd Weigel eine absolut zeitgemäße Deutung.

     

Musikpädagogin Franziska Seiwald: Ein echtes Talent

Wo Franziska Seiwald draufsteht, ist Qualität drin. Seit vielen Jahren ist die Pfalzner Musikpädagogin Garantin für kreative und innovative Kinderchorprojekte. Ob Musicals, außergewöhnliche Gottesdienste, Teilnahme an Wettbewerben oder was auch immer - der Kinderchor der Musikschule Bruneck ist ihr Steckenpferd. Mit der Aufführung des Musicals „Die 3 Fragezeichen Kids – Musikdiebe“ hat sie ihr Talent ein weiteres Mal unter Beweis gestellt. 

 

Stadtbibliothek Bruneck: Der März im Zeichen der Poesie

Anlässlich des Welttages der Poesie am 21. März wollten die Bibliotheken des Pustertales die Poesie hochleben lassen!

 

Sonderthemen:

• Wohnen, Einrichten & Smart Home

• Auto, Mobilität, Das Fahrrad

 

Die Pustertaler Yoseikan-Vereine: Beeindruckende Leistungen

Die Yoseikan Budo-Athleten des ASV Niederdorf setzten beeindruckende Akzente beim Jugendturnier und beim Masterturnier in Brixen. Doch auch die anderen Vereine steuerten tolle Resultate bei. 

 

Das Monatshoroskop

Die Sternzeichen im Monat April

 

   

 

 

  

 

Zusätzliche Informationen